Klima

Anpassung an neue Gegebenheiten und Resilienz von verletzlichen Gemeinschaften stärken

Die Klimakrise fördert und verstärkt Naturkatastrophen und Wetterereignisse und bedroht die Existenzgrundlage von Milliarden von Menschen. Unsere Projekte unterstützen die verletzlichsten Gemeinschaften dabei, sich an neue Gegebenheiten anzupassen, ihre Resilienz zu stärken und das Einkommen nachhaltig zu sichern. Wir unterstützen die Wiederherstellung und den Schutz von Ökosystemen, fördern die Energieeffizienz und helfen Menschen dabei, sich vor Naturkatastrophen besser zu schützen.

Themen

Ausgewählte Projekte Engagement für das Klima

Klimagerechtigkeit

Verantwortung übernehmen

Die Klimakrise betrifft uns alle. Die Last der Folgen ist jedoch weder gleichmässig noch fair verteilt: Die Ärmsten und Verletzlichsten im Globalen Süden leiden zuerst und am meisten. Caritas Schweiz engagiert sich deshalb für Klimagerechtigkeit und hilft jenen, die am stärksten betroffen sind.

News und Storys Beiträge im Fokus

Helfen Sie, wo es im Ausland am nötigsten ist.
Ihre Daten sind bei uns sicher.

Was Ihre Spende bewirkt Zahlen aus dem Jahr 2021

29

Projekte

zur Klimaanpassung weltweit

18'967

Personen

haben an einem Training in nachhaltiger Landwirtschaft teilgenommen

4.5

%

der Stromkosten konnten Armutsbetroffene dank nachhaltiger Energie sparen

163524

Personen

profitieren von Klimaanpassungsmassnahmen

Javier, ein Bauer in Bolivien, pflanzt Kaffee.

Klima-Aktie

Mit einer Klima-Aktie von Caritas Schweiz investieren Sie in nachhaltige Klimaprojekte. Diese kommen den Menschen zugute, die unter den Folgen der Klimakrise am meisten leiden. Lassen Sie uns Verantwortung übernehmen. Packen Sie gemeinsam mit uns eine der grössten globalen Herausforderungen unserer Zeit an.

Titelbild: Eine Frau bewässert ihren Gemüsegarten mit einer Giesskanne in Yanfolila, Mali. © Fabian Biasio