Wetterdaten helfen den Bauern, ihre Produktivität zu verbessern

Tadschikistan: Projekt P210033
-

Projekt im Detail

Dank dem erlangten Wissen in nachhaltigen Landbewirtschaftungspraktiken, haben sich die Felder dieses Bauern im Distrikt Muminabad in Tadschikistan zwischen 2012 und 2020 fundamental verändert. Der Boden kann das Wasser besser aufnehmen und speichern, die Erosions- und Überschwemmungsgefahr wurde substanziell reduziert.

«Früher verloren wir oft die Hälfte unserer Ernten wegen des sich verändernden Wetters. Jetzt tragen unsere Obstbäume wieder gut Früchte dank angepasster Methoden. Viele Bauern machen es uns nach und können so ihr Einkommen deutlich verbessern.»Mirzoev Sunnatullo (60)Kleinbauer

Fakten und Zahlen

Thema

Klima

Budget

6 Mio. Schweizer Franken

Projektgebiete

Oberes Rasht-Tal und Khatlon-Region

Zielgruppen

Haushalte in ländlichen und Gebirgsregionen, Verwaltung und Behörden auf Distrikt- und nationaler Ebene

Finanziert durch

DEZA, Caritas Schweiz

1 / 2
Zusammenarbeit mit ihrem neuen Partner MeteoSchweiz liefert Caritas Schweiz den Bäuerinnen und Bauern in Tadschikistan genaue Wetterdaten. So können sie den günstigsten Zeitpunkt zur Aussaat oder Ernte bestimmen. Im ganzen Land werden dazu kostengünstige Wetterstationen installiert. Die Bäuerinnen und Bauern verfeinern die Wettermodelle noch, indem sie ihre Wetterbeobachtungen an eine zentrale Stelle liefern.
Zusammenarbeit mit ihrem neuen Partner MeteoSchweiz liefert Caritas Schweiz den Bäuerinnen und Bauern in Tadschikistan genaue Wetterdaten. So können sie den günstigsten Zeitpunkt zur Aussaat oder Ernte bestimmen. Im ganzen Land werden dazu kostengünstige Wetterstationen installiert. Die Bäuerinnen und Bauern verfeinern die Wettermodelle noch, indem sie ihre Wetterbeobachtungen an eine zentrale Stelle liefern. © Abdullo Media/Caritas Schweiz
2 / 2
1 / 2
Zusammenarbeit mit ihrem neuen Partner MeteoSchweiz liefert Caritas Schweiz den Bäuerinnen und Bauern in Tadschikistan genaue Wetterdaten. So können sie den günstigsten Zeitpunkt zur Aussaat oder Ernte bestimmen. Im ganzen Land werden dazu kostengünstige Wetterstationen installiert. Die Bäuerinnen und Bauern verfeinern die Wettermodelle noch, indem sie ihre Wetterbeobachtungen an eine zentrale Stelle liefern.
Zusammenarbeit mit ihrem neuen Partner MeteoSchweiz liefert Caritas Schweiz den Bäuerinnen und Bauern in Tadschikistan genaue Wetterdaten. So können sie den günstigsten Zeitpunkt zur Aussaat oder Ernte bestimmen. Im ganzen Land werden dazu kostengünstige Wetterstationen installiert. Die Bäuerinnen und Bauern verfeinern die Wettermodelle noch, indem sie ihre Wetterbeobachtungen an eine zentrale Stelle liefern. © Abdullo Media/Caritas Schweiz
2 / 2
1 / 2
Zusammenarbeit mit ihrem neuen Partner MeteoSchweiz liefert Caritas Schweiz den Bäuerinnen und Bauern in Tadschikistan genaue Wetterdaten. So können sie den günstigsten Zeitpunkt zur Aussaat oder Ernte bestimmen. Im ganzen Land werden dazu kostengünstige Wetterstationen installiert. Die Bäuerinnen und Bauern verfeinern die Wettermodelle noch, indem sie ihre Wetterbeobachtungen an eine zentrale Stelle liefern.
Zusammenarbeit mit ihrem neuen Partner MeteoSchweiz liefert Caritas Schweiz den Bäuerinnen und Bauern in Tadschikistan genaue Wetterdaten. So können sie den günstigsten Zeitpunkt zur Aussaat oder Ernte bestimmen. Im ganzen Land werden dazu kostengünstige Wetterstationen installiert. Die Bäuerinnen und Bauern verfeinern die Wettermodelle noch, indem sie ihre Wetterbeobachtungen an eine zentrale Stelle liefern. © Abdullo Media/Caritas Schweiz
2 / 2
Klima-Aktie für CHF 500
Ihre Daten sind bei uns sicher.