Hilfe für Flüchtlinge in Syrien

Hilfe für Flüchtlinge in Syrien

Mehr als 11 Millionen Menschen aus Syrien sind auf der Flucht, etwa die Hälfte davon sind Kinder. Caritas Schweiz leistet seit 2012 Nothilfe und langfristige Unterstützung in einem Umfang von 18 Millionen Franken in Jordanien, Syrien, im Libanon und im Nordirak.

Spenden Sie hier

Ja, ich möchte Caritas bei diesem Projekt unterstützen und spende

World map + -

Slides

Flüchtlingen helfen

Flüchtlingen helfen

Hunderttausende Menschen flüchten derzeit vor Krieg und Gewalt nach Europa. Caritas Schweiz hilft Flüchtlingen in Serbien, Griechenland und Kroatien und leistet humanitäre Hilfe in Syrien, Jordanien, im Irak und im Libanon.

Spenden Sie hier

Ich möchte helfen und spende

Idomeni: Menschenrechte respektieren

Idomeni: Menschenrechte respektieren

25.05.2016 - Am Dienstag, 24. Mai, haben die griechischen Behörden damit begonnen, dass inoffizielle Flüchtlingslager von Idomeni im Norden des Landes zu räumen. Caritas Schweiz erinnert daran, dass die internationalen Menschenrechte zu wahren sind, damit die betroffenen Flüchtlinge und insbesondere Familien, Kinder und verletzliche Personen geschützt bleiben.

Schweiz braucht humanitäres Büro in Damaskus

Schweiz braucht humanitäres Büro in Damaskus

17.05.2016 – Im Krieg um Syrien verschlechtert sich die Situation der Bevölkerung massiv, und die politischen Verhältnisse im Nahen Osten sind noch instabiler geworden. Weil der Bedarf an humanitärer Hilfe immer dringender wird, ist aus Sicht der Caritas die Eröffnung eines humanitären Büros der Schweiz in Damaskus ...

Nachhaltige Lagerküche in den Sommerlagern

Nachhaltige Lagerküche in den Sommerlagern

17.05.2016 - Die Katholische Kirche Stadt Luzern, die Hilfswerke Fastenopfer und youngCaritas sowie die Jugendorganisationen Jungwacht Blauring Luzern und Pfadi Luzern engagieren sich mit dem Projekt „Faires Lager“ für mehr Nachhaltigkeit in Jugendlagern. Der diesjährige Schwerpunkt liegt wiederum auf einer fair und nachhaltig produzierten Verpflegung. Die Gewinner ...

Ja zum Asylgesetz

Ja zum Asylgesetz

06.05.2016 - Am 5. Juni wird über die Revision des Asylgesetzes abgestimmt. Trotz Verschärfungen empfiehlt die Caritas das neue Asylgesetz anzunehmen, weil es das Asylverfahren beschleunigt und gleichzeitig den Rechtsschutz verbessert.

Caritas-Bergeinsatz sucht 700 Freiwillige

Caritas-Bergeinsatz sucht 700 Freiwillige

03.05.2016 - Bereits über 40 Freiwillige haben dieses Jahr einer Bergbauernfamilie in einer prekären Situation geholfen. Mindestens 700 weitere Freiwillige sind in den kommenden Monaten für die strenge Erntezeit notwendig. Denn über 80 Bergbauernfamilien aus der ganzen Schweiz haben bei Caritas-Bergeinsatz bis Ende April ein Gesuch für ...

Caritas Schweiz spricht 100‘000 Franken für Ecuador

Caritas Schweiz spricht 100‘000 Franken für Ecuador

27.04.2016 - Ecuador wurde am 16. April von einem schweren Erdbeben getroffen. Hunderte Menschen starben, Zehntausende sind verletzt und die Schäden an den Infrastrukturen sind massiv. Caritas Schweiz hat für die Nothilfe einen ersten Beitrag von 100‘000 Franken gesprochen und leistet die Hilfe in Kooperation mit der ...

Nepal: 1 Jahr nach dem Erdbeben

Nepal: 1 Jahr nach dem Erdbeben

25.04.2016 - Heute vor einem Jahr starben über 8800 Menschen beim Erdbeben in Nepal. Die drei Schweizer Hilfswerke Caritas, Solidar Suisse und Helvetas arbeiten in einer einmaligen Form intensiv zusammen und unterstützen den Wiederaufbau mit erdbebensicheren Wohn- und Schulhäusern. Die Projekte sind in vollem Gang.

ALDI SUISSE unterstützt Kampf gegen Armut

ALDI SUISSE unterstützt Kampf gegen Armut

20.04.2016 - Im Kampf gegen Familienarmut hat Caritas Schweiz einen Spendenbetrag von 114 394 Franken erhalten. Anlässlich eines Besuchs in der Sozial- und Schuldenberatungsstelle in Oftringen konnte Caritas-Direktor Hugo Fasel einen Scheck von Timo Schuster, dem Landesgeschäftsführer von ALDI SUISSE, entgegennehmen.

Schweres Erdbeben in Ecuador

Schweres Erdbeben in Ecuador

17.04.2016 - Ecuador wurde am Sonntag von einem schweren Erdbeben der Stärke 7,8 heimgesucht. Laut Regierungsangaben handelt es sich um das schwerste Beben seit 1979. Vorläufigen Angaben zufolge wurden 77 Menschen getötet und Hunderte verletzt. Caritas Schweiz steht mit ihren Partnerorganisationen vor Ort in Kontakt.

Syrien: Appell von 23 Hilfsorganisationen

Syrien: Appell von 23 Hilfsorganisationen

15.04.2016 - Die humanitäre Hilfe in Syrien muss angesichts der dramatischen Situation der Bevölkerung verbessert werden und darf nicht zum Spielball politischer Interessen werden. Dies fordern mehr als 20 in Syrien engagierte Hilfsorganisationen, darunter Caritas Schweiz, in einem an die internationale Staatengemeinschaft gerichteten Aufruf. Auch die Schweiz ...

weitere Artikel anzeigen