Hilfe für Flüchtlinge in Syrien

Hilfe für Flüchtlinge in Syrien

Mehr als 11 Millionen Menschen aus Syrien sind auf der Flucht, etwa die Hälfte davon sind Kinder. Caritas Schweiz leistet seit 2012 Nothilfe und langfristige Unterstützung in einem Umfang von 18 Millionen Franken in Jordanien, Syrien, im Libanon und im Nordirak.

Spenden Sie hier

Ja, ich möchte Caritas bei diesem Projekt unterstützen und spende

World map + -

Slides

Flüchtlingen helfen

Flüchtlingen helfen

Mehr als eine Million Menschen sind seit Mitte 2015 nach Europa geflüchtet. Caritas Schweiz leistet Nothilfe in Griechenland, Serbien und Kroatien und setzt ihre Unterstützung in Syrien und den Nachbarstaaten fort.

Spenden Sie hier

Ich möchte helfen und spende

Das Haus der Jugend in Immensee

Das Haus der Jugend in Immensee

23.09.2016 - Im August nahm das Haus der Jugend Bethlehem in Immensee seinen Betrieb auf. Inzwischen wohnen 22 Jugendliche hier, die ohne Begleitung ihrer Familien oder von Verwandten in die Schweiz geflüchtet sind und hier Asyl beantragt haben.

Caritas Schweiz erhöht Nothilfe für Dürreopfer in Ostafrika

Caritas Schweiz erhöht Nothilfe für Dürreopfer in Ostafrika

21.09.2016 - Die humanitäre Notlage in Ostafrika hält weiter an. Grosse Teile der Bevölkerung Äthiopiens sind aufgrund der Dürre weiterhin auf Nothilfe angewiesen. Caritas Schweiz hat daher ihren Beitrag für die Dürreopfer von zwei auf drei Millionen Franken erhöht und startet im Süden Äthiopiens ein neues Nothilfe-Projekt, ...

youngCaritas-Aktion: #bettertogether

youngCaritas-Aktion: #bettertogether

19.09.2016 – In der Schweiz leben Menschen verschiedenster Herkunft. Wie können wir diese Vielfalt positiv nutzen? Was steht hinter vielgehörten Wörtern wie Migration oder Flucht? youngCaritas, der Jugendbereich der Caritas Schweiz, beschäftigt sich intensiv mit diesen Fragen. Am Samstag, 24. September 2016, organisieren Freiwillige von youngCaritas im ...

Das Völkerrecht schützt Grundrechte

Das Völkerrecht schützt Grundrechte

12.09.2016 - Die von der SVP eingereichte Eidgenössische Volksinitiative "Schweizer Recht statt fremde Richter" fordert, dass die Schweizerische Bundesverfassung über dem Völkerrecht steht. In einem Positionspapier bezeichnet die Caritas die Initiative als fundamentalen Angriff auf das Völkerrecht und insbesondere auf die Europäische Menschenrechtskonvention. Im Falle einer Annahme ...

Caritas Schweiz unterstützt Flüchtlinge in Como

Caritas Schweiz unterstützt Flüchtlinge in Como

26.08.2016 - Caritas Schweiz unterstützt die Caritas von Como mit einem Beitrag von 50 000 Franken. Damit leistet sie einen Beitrag an die Not- und Überlebenshilfe für die in Como gestrandeten Flüchtlinge. Die Caritas verteilt in der Grenzstadt täglich Lebensmittelpakete mit Brot, Früchten und Wasser. Ausserdem baut ...

Nothilfe in Aleppo unter schwierigsten Bedingungen

Nothilfe in Aleppo unter schwierigsten Bedingungen

25.08.2016 - Aleppo ist weiterhin im Ausnahmezustand. Die anhaltende Gewalt hat allein in der ersten Hälfte dieses Monats 25,000 Menschen aus ihren Häusern in umkämpften Stadtvierteln vertrieben. Die Dunkelziffer wird weit höher liegen. Viele der Familien, welche durch die sich ständig verschiebende Frontlinie in die Flucht geschlagen ...

Schweizer NGOs begrüssen Friedensabkommen in Kolumbien

Schweizer NGOs begrüssen Friedensabkommen in Kolumbien

24.08.2016 - Kolumbiens Regierung und die FARC-Guerilla haben heute eine Einigung zum Friedensabkommen erzielt, das dem mehr als 50-jährigen Bürgerkrieg ein Ende setzen soll. Die NGOs des Schweizer Friedensförderungsprogramms „Semillas de Esperanza“ begrüssen das Abkommen als wichtigen Schritt, betonen aber zugleich, dass dies erst der Anfang sei.

10 Millionen Menschen in Äthiopien vom Hunger bedroht

10 Millionen Menschen in Äthiopien vom Hunger bedroht

14.07.2016 - Ostafrika leidet unter den Folgen einer katastrophalen Dürre, die auf den Klimawandel zurückzuführen ist. In Äthiopien sind nach Schätzungen der Uno mehr als zehn Millionen Menschen vom Mangel an Nahrungsmitteln und Trinkwasser betroffen. Auch in Kenia, Somaliland und Somalia ist die Lage kritisch. Die Caritas ...

weitere Artikel anzeigen