Eine Berufsbildung im Bausektor und Zugang zu qualifizierter Arbeit

Haiti: Projekt P180068
-

Projekt im Detail

Fakten und Zahlen

Thema

Einkommen, Ernährung, Bildung, Langfristige Kinderpatenschaft

Budget

Rund 1.75 Millionen Schweizer Franken pro Jahr

Projektgebiet

Haiti, Departement West (Port-au-Prince), Departement Südost (Jacmel) und Departement Süd (Les Cayes)

Zielgruppen

Die Zielgruppe sind junge Haitianerinnen und Haitianer, insbesondere:

Junge Menschen im Alter von 15 bis 24 Jahren, die aktuell aus dem formalen Berufsbildungssystem ausgeschlossen sind;

Junge Menschen, die ihre formale Berufsausbildung in der Baubranche abgeschlossen haben und ein Praktikum bei Mittel- und Kleinstunternehmen absolvieren möchten;

Formell und informell erwerbstätige Personen im Wohnbausektor. Darin berücksichtigt sind formell und informell ausgebildete Hilfs- und Fachkräfte, Ausbildende und Auszubildende.

Finanziert durch

DEZA

Ermöglichen Sie Bildung für Kinder und Jugendliche mit der Patenschaft «Kinder in die Schule»
Ihre Daten sind bei uns sicher.