Caritas-Mitarbeitende in Tadschikistan, 2021
Caritas-Mitarbeitende in Tadschikistan, 2021

Wirkung

Was die Arbeit von Caritas Schweiz bewirkt

Die Caritas Schweiz setzt sich täglich mit aller Kraft für Menschen in Not und für Armutsbetroffene ein, um deren Lebenssituation – gemeinsam mit den Betroffenen – nachhaltig zu verbessern.

  • Zeigt unsere Arbeit aber auch Wirkung?
  • Was hat funktioniert und wieso?
  • Können wir zukünftig etwas besser machen?

Diese Fragen wollen wir mit unserer Wirkungsmessung beantworten. Damit wir uns selbst und unseren Unterstützerinnen und Unterstützern Rechenschaft ablegen und damit wir lernen können.

Dank dem erlangten Wissen in nachhaltigen Landbewirtschaftungspraktiken, haben sich die Felder dieses Bauern im Distrikt Muminabad in Tadschikistan zwischen 2012 und 2020 fundamental verändert. Der Boden kann das Wasser besser aufnehmen und speichern, die Erosions- und Überschwemmungsgefahr wurde substanziell reduziert.

Monitoring und Evaluierung

Das Monitoring und die Evaluierung sind zentral für die Steuerung unserer Projekte und Programme. Diese werden aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse stetig angepasst und weiterentwickelt. Gleichzeitig bilden das Monitoring und die Evaluierung die Basis für die Berichterstattung an unsere Finanzierungspartner.

Was unsere Arbeit bewirkt

149000

Personen

besitzen eine KulturLegi und haben so Rabatt für Kultur und Sport

(2022)

4071

Beratungen

konnte die Caritas-Schuldenberatung durchführen

(2022)

67018

Personen

im Globalen Süden konnten ihr Einkommen verbessern

(2022)

278627

Menschen

konnten in einer humanitären Notsituation ihre Grundbedürfnisse decken

(2022)

«Dank den Trainings von Caritas Schweiz tragen die Menschen wieder Sorge zur Natur und forsten Wälder auf. Denn diese schützen uns vor Erosion und Naturkatastrophen.»Rahmonov MurodaliBauer, Tadschikistan

Eine Zusammenstellung verschiedener Evaluationen

Wirkungsmessung in der Internationalen Zusammenarbeit

Wirkungsmessung in der Internationalen Zusammenarbeit

Ausschnitt aus der Strategie 2021-2024 der Internationalen Zusammenarbeit von Caritas Schweiz betreffend der Wirkungsmessung.

Download (pdf, 5.92 MB)
Schlussbericht «Natural Disaster Risk Reduction and Integrated Watershed Management», Tadschikistan (Englisch)

Schlussbericht «Natural Disaster Risk Reduction and Integrated Watershed Management», Tadschikistan (Englisch)

Detaillierte Analyse des 9-jährigen Projekts, die spezifisch auch die gewonnenen Erkenntnisse für weitere Projekte aufzeigt.

Download (pdf, 2.26 MB)
Evaluation CHAST Programme, Äthiopien (Englisch)

Evaluation CHAST Programme, Äthiopien (Englisch)

Detaillierte Evaluation durch das Schweizerische Tropeninstitut des Caritas Schweiz Ansatzes, um Kinder bezüglich Hygiene zu schulen (CHAST, Children’s Hygiene and Sanitation Training).

Download (pdf, 1.12 MB)
Wirkungsanalyse Glückskette Erdbeben Haiti (Französisch)

Wirkungsanalyse Glückskette Erdbeben Haiti (Französisch)

Analyse der von der Glückskette nach dem Erdbeben in Haiti 2010 unterstützten Nothilfeprojekte, unter anderen auch von Caritas Schweiz.

Download (pdf, 13.62 MB)

Weitere Informationen

Titelbild: Caritas-Mitarbeitende in Tadschikistan, 2021 © Abdullo Media