Schutz und Perspektiven für Kinder, die Opfer von Menschenhandel, Gewalt und sexueller Ausbeutung wurden

Bolivien: Projekt P200033
-

Projekt im Detail

Fakten und Zahlen

Thema

Hilfe für Opfer von Gewalt gegen Frauen und Mädchen, Zwangsprostitution und Menschenhandel

Budget

Rund 454'000 Franken pro Jahr

Projektgebiet

Bolivien / Departemente La Paz, Cochabamba und Rurrenabaque

Zielgruppen

7'480 Personen (davon 4'080 Kinder und Jugendliche)

Finanziert durch

DEZA

Geben Sie Kinder eine Zukunftschance mit der Patenschaft «Kinder von der Strasse»
Ihre Daten sind bei uns sicher.

Titelbild: Bolivien 2022 © Pablo Quiroga/Yamil Antonio