Prix Caritas 2022
Prix Caritas 2022

Prix Caritas 2023

Informationen im Überblick

Am Freitag, 16. Juni 2023 wird Caritas Schweiz zum 20. Mal den Prix Caritas überreichen. Die Preisverleihung findet im Kultur- und Kongresszentrum (KKL) in Luzern statt.

Jedes Jahr im Juni verleiht Caritas Schweiz den Prix Caritas. Er wird an Personen überreicht, die sich durch besondere Verdienste im Sozialen, in der Zusammenarbeit mit armutsbetroffenen Ländern im Globalen Süden oder in der interkulturellen Verständigung ausgezeichnet haben. Der Prix Caritas geht an Personen, die durch ihre hohe Fachkompetenz und Menschlichkeit sowie durch ihr innovatives und nachhaltiges Engagement überzeugen und die auf politisch-gesellschaftliche Unterstützung angewiesen sind.

Programm

17.00 Uhr Empfang der Gäste

17.30 Uhr Verleihung des Prix Caritas

  • Begrüssung durch Monika Maire-Hefti, Präsidentin Caritas Schweiz
  • Würdigung der Preisträgerin
  • Laudatio und Übergabe des Prix Caritas durch Elisabeth Baume-Schneider, Bundesrätin
  • Schlusswort von Peter Lack, Direktor Caritas Schweiz
  • Musikalische Umrahmung mit Albin Brun Quartett

18.45 Uhr Kleines Büffet

Referentinnen und Referent

Monika Maire-Hefti, Präsidentin Caritas Schweiz

Monika Maire-Hefti, Präsidentin Caritas Schweiz

Elisabeth Baume-Schneider, Conseillère fédérale

Elisabeth Baume-Schneider, Bundesrätin

Peter Lack, Directeur de Caritas Suisse

Peter Lack, Direktor Caritas Schweiz

Moderation

Michèle Schönbächler

Michèle Schönbächler

Anmeldung

Der Prix Caritas ist keine öffentliche Veranstaltung. Die Anmeldung erfolgt auf persönliche Einladung.

Weitere Informationen

Titelbild: Prix Caritas 2022 © Priska Ketterer