Nothilfe für Migrierende im Sahel

Burkina Faso, Mali, Niger: Projekt P190042
-

Projekt im Detail

Fakten und Zahlen

Thema

Migration, Humanitäre Hilfe

Budget

13'518'761 Schweizer Franken

Projektgebiet

Burkina Faso, Mali und Niger

Zielgruppen

16'235 Migrierende, besonders Frauen und Minderjährige, sowie 3'599 Personen im Umfeld der Migrierenden (direkt Begünstigte). Insgesamt 108'000 Personen (direkt und indirekt durch Informationskampagnen).

Finanziert durch

DEZA, EU*

*Dies wird von der Europäischen Union finanziert/kofinanziert. Der Inhalt liegt in der alleinigen Verantwortung von Caritas Schweiz und spiegelt nicht notwendigerweise die Meinung der Europäischen Union wider.

Ihre Spende für das Projekt
Ihre Daten sind bei uns sicher.