Bessere Lebensbedingungen für venezolanische Geflüchtete

Venezuela, Kolumbien, Brasilien, Peru: Projekt P220078
-

Projekt im Detail

Fakten und Zahlen

Thema

Migration, Humanitäre Hilfe

Budget

1'753'636 Schweizer Franken

Projektgebiet

Kolumbien (La Guajira, Chocó, Antioquia, Norte de Santander, Nariño); Brasilien (Rondônia, Roraima, Acre, Amazonas. Mato Grosso); Peru (Puno)

Zielgruppen

22'770 Menschen, insbesondere Frauen, Kinder, Indigene, Menschen mit Behinderung, ältere Personen und intern Vertriebene sowie Bedürftige aus Aufnahmegemeinden

Finanziert durch

DEZA, EU*

*Dies wird von der Europäischen Union finanziert/kofinanziert. Der Inhalt liegt in der alleinigen Verantwortung von Caritas Schweiz und spiegelt nicht notwendigerweise die Meinung der Europäischen Union wider.

Ihre Spende für das Projekt
Ihre Daten sind bei uns sicher.