Navigation mit Access Keys

 

Familienplatzierung für Jugendliche

Kinder und Jugendliche erleben immer wieder herausfordernde und schwierige Zeiten, sei es aus persönlichen oder familiären Gründen. Dann ist manchmal Abstand zum gewohnten Umfeld sinnvoll. Eine Möglichkeit, ist eine kürzere oder längere Platzierung in einer Pflegefamilie von Caritas. 

 

Caritas bietet Platzierungen an bei geschulten Pflegefamilien, die im städtischen oder ländlichen Raum sowie im Berggebiet leben. In diesen Pflegefamilien gewinnen die jungen Menschen Distanz zu einer belastenden Situation, sie erfahren Anerkennung und können sich in einem stabilen Umfeld entwickeln und auf den Wieder- oder Neueinstieg vorbereiten. Die Schule und Berufslehre werden nach Möglichkeit vor Ort absolviert.

Suchen Sie im Auftrag einer Schule, sozialen Institution, Jugend- und Familienberatungsstelle, Jugendanwaltschaft oder Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde eine Platzierungsmöglichkeit für Kinder oder Jugendliche? Caritas unterstützt Sie dabei. Ein Team von Fachpersonen begleitet den Aufenthalt der Jugendlichen in enger Zusammenarbeit mit den Pflegefamilien in der Deutschschweiz und in der Romandie. Caritas-Familienplatzierung ist mit dem Label FPO Integras zertifiziert. 

Alle Angebote im Überblick.

Ersatzinhalte