Hilfe für Flüchtlinge in Syrien

Hilfe für Flüchtlinge in Syrien

Mehr als 11 Millionen Menschen aus Syrien sind auf der Flucht, etwa die Hälfte davon sind Kinder. Caritas Schweiz leistet seit 2012 Nothilfe und langfristige Unterstützung in einem Umfang von 18 Millionen Franken in Jordanien, Syrien, im Libanon und im Nordirak.

Spenden Sie hier

Ja, ich möchte Caritas bei diesem Projekt unterstützen und spende

World map + -

Letzte Lebensphase

Gute Lebensqualität ist das Ziel – im Alter und am Lebensende. Caritas bietet verschiedene Dienstleistungen dazu an: Professionelle Betreuung zuhause oder Sterbebegleitung durch Freiwillige. Mit der Caritas-Vorsorgemappe schafft man rechtzeitig Klarheit bei Fragen zu Sterben und Tod.

«Im Alter das Richtige tun»  – Caritas-Vorsorgemappe 
Mit der Vorsorgemappe der Caritas gelingt es, wichtige Fragen zu Sterben und Tod rechtzeitig zu klären. Sie beinhaltet eine Patientenverfügung, den Vorsorgeauftrag, eine Anleitung zur Regelung der letzten Dinge sowie einen Testamentsleitfaden. Alle Dokumente können auch einzeln bezogen werden

In guten Händen – zuhause betreut
In den eigenen vier Wänden wohnen bleiben, das ist der Wunsch von betagten Menschen. Caritas Schweiz vermittelt professionelle Betreuerinnen aus dem europäischen Caritas-Netz und garantiert Sicherheit und Qualität in der Betreuung zuhause. Die Betreuerinnen sind bei Caritas zu korrekten und fairen Bedingungen angestellt.

Palliative Care – Sterbebegleitung durch Freiwillige
Caritas bildet Freiwillige aus, die schwerkranke und sterbende Menschen und ihre Angehörigen zuhause, im Pflegeheim oder im Spital begleiten. Die Freiwilligen sind in Gruppen organisiert und stehen Tag und Nacht zur Verfügung. Caritas hat dafür Standards definiert.