Navigation mit Access Keys

 
Blog

Alleinerziehende

Auf den Schultern Alleinerziehender lasten Kinder, Beruf und Haushalt. Oft kommen noch finanzielle Probleme hinzu – jede/r sechste ist armutsbetroffen. Caritas Schweiz macht sich für sie stark. Im Blog berichten alleinerziehende Mütter und Väter über ihren Alltag, die Sorgen, aber auch über die Glücksmomente in ihrem Leben.

 

Über die Runden kommen

Marlene* wünscht sich, so viel arbeiten zu können, dass sie nicht mehr von anderen abhängig ist. Mit ihrem Sohn Lukas* lebt sie seit 2013 am...

Positive Einstellung

Lucie* managte vier Jobs gleichzeitig, um finanziell über die Runden zu kommen. Kraft geben ihr ihre beiden Kinder und sie ist fest davon überzeugt,...

Wie soll es weitergehen?

Stefanie* lebt zusammen mit ihrer Tochter Miriam* in einem Dorf im Aargauischen. Trotz ihrer Arbeit ist sie auf Sozialhilfe angewiesen. Ihr Alltag ist...

Schmerzgrenze nach oben offen

Gabriela hat drei Kinder und Schulden. Sie pendelt zwischen Jobs, Haushalt und Organisatorischem hin und her. Der finanzielle Druck ist hoch, die...

«Mein Denken dreht sich nur ums Geld»

Durch den Tod ihres Partners geriet Marianne* (52) in Not. Bis heute hat sich an ihrer finanziellen Situation nicht viel gebessert. Von der...

Wo bleiben Solidarität und Empathie?

Gemeinsam mit ihrem Mann lebte Barbara* mehrmals unter dem Existenzminimum. Zum grossen Teil sei die Gesellschaft daran schuld, die sich,...

Am Limit

Die enorme tagtägliche Belastung bei fehlendem Ausgleich, machen Rebecca* sehr zu schaffen. Doch betont sie, dass sie, verglichen mit anderen, auf...

Holpriger Start

Francesca* (33) wurde in einer noch sehr jungen Beziehung Mutter. Heute, neun Jahre später, blickt sie auf eine anstrengende Zeit zurück, in der ihr...

Alltag einer Alleinerziehenden

Bettina* aus Luzern erzieht seit neun Jahren ihre Tochter Lena* alleine. Sie hat viel Unterstützung von Freunden und Familie, würde sich allerdings...

Auf der Strasse gelandet

Als Katerina* aus dem Kanton Schwyz schwanger war, verlor sie innerhalb von drei Monaten den Partner, das Zuhause und ihren Job. Sie landete auf der...

Ersatzinhalte