Hilfe für Flüchtlinge in Syrien

Hilfe für Flüchtlinge in Syrien

Mehr als 11 Millionen Menschen aus Syrien sind auf der Flucht, etwa die Hälfte davon sind Kinder. Caritas Schweiz leistet seit 2012 Nothilfe und langfristige Unterstützung in einem Umfang von 18 Millionen Franken in Jordanien, Syrien, im Libanon und im Nordirak.

Spenden Sie hier

Ja, ich möchte Caritas bei diesem Projekt unterstützen und spende

World map + -

Soforthelfer bei Katastrophen werden

Wenn sich irgendwo eine Katastrophe ereignet, ist schnelle Nothilfe für die Opfer lebenswichtig. Dank Partnerorganisationen in 160 Ländern verfügt Caritas Schweiz über ein tragfähiges Netz, damit sie sehr rasch und bedarfsgerecht helfen kann. Und dank den Spenderinnen und Spendern, die den Katastrophen-Fonds der Caritas unterstützen, können wir schnell reagieren.

Der Katastrophen-Fonds ist dazu da, dass Caritas bei einem Erdbeben, einer Überschwemmung, einer Schlammlawine oder einer extremen Dürre auf bereits bestehende finanzielle Mittel zurückgreifen kann und ihre Helferinnen und Helfer sofort in den Einsatz gehen können. Wichtig ist der Fonds im Fall von vergessenen Katastrophen, über die in den Medien nicht berichtet wird. In diesen Fällen ist es schwierig, finanzielle Unterstützung für die Hilfe zu bekommen.

Engagieren Sie sich heute mit einem Franken pro Tag für den Katastrophen-Fonds der Caritas. Werden Sie Soforthelferin oder Soforthelfer und helfen Sie uns, Leben zu retten.

Das bewirken Sie als Soforthelferin oder Soforthelfer der Caritas.