Navigation mit Access Keys

 
Katastrophen

Helfen und vorbeugen

Als Folge des Klimawandels häufen sich weltweit Wirbelstürme, Überschwemmungen und Dürren. Auch Erdbeben und kriegerische Konflikte führen Katastrophen und damit zu unermesslichem Leid. Besonders verwundbar ist dabei der ärmste Teil der Bevölkerung. Tausende oder sogar Hunderttausende verlieren auf einen Schlag ihre Existenz und sind auf Hilfe angewiesen. Sie müssen lernen, sich schnell aus der Abhängigkeit zu befreien und ihr Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen. Caritas Schweiz leistet bei Katastrophen rasch Nothilfe und trägt mit dem Wiederaufbau von Wohnhäusern und Schulen zur Schaffung neuer Lebensgrundlagen bei. Ein wichtiges Ziel besteht aber auch darin, dass sich Menschen in gefährdeten Gebieten besser gegen Katastrophen schützen können.

 

Die Projekte

Ersatzinhalte