Navigation mit Access Keys

 

Mit viel Enthusiasmus in ein neues Berufsleben

Antonia* flüchtete mit ihren zwei kleinen Kindern aus dem Westen Afrikas nach Griechenland. Doch auch wenn ihre Reise geographisch gesehen in der Hellenischen Republik ihr Ende fand – auf persönlicher und beruflicher Ebene geht sie für Antonia weiter. Hartnäckig verfolgt die dynamische und kreative Frau ihre Träume. Dank der Unterstützung verschiedener Hilfsorganisationen nehmen ihre Ziele langsam Form an.

Die junge Afrikanerin brachte schon bei ihrer Ankunft in Griechenland sehr gute Voraussetzungen für eine Anstellung mit. So konnte sie einen Bachelorabschluss in Betriebswirtschaftslehre, einen Masterabschluss in Internationalen Beziehungen sowie Sprachkenntnisse in Englisch und Französisch vorweisen.

Während mehreren Gesprächen mit der Berufsberaterin von Caritas Griechenland kristallisierten sich Antonia`s Charakterzüge, ihre Fähigkeiten, Wünsche und einzigartigen Qualitäten heraus – eine wichtige Grundlage, um Berufsziele zu setzen und anzupacken. In ihrer Heimat hatte Antonia als Model gearbeitet. Im Verlauf der Beratungsgespräche wurde ihr bewusst, dass sie beruflich auch weiterhin auf ihre Leidenschaft für Mode setzen wollte.

Um eine Anstellung in der Modebranche zu finden, wurde sie von ihrer Berufsberaterin angehalten, Griechisch zu lernen. Auch bei der Erstellung ihres Lebenslaufs erhielt sie Unterstützung und konnte so schliesslich ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bei einem Unternehmen, das sich für nachhaltige Mode und Kleiderrecycling einsetzt. Antonia erhielt sogleich eine Teilzeit-Stelle und macht Öffentlichkeits- und Netzwerksarbeit. Bald wurde der ambitionierten jungen Frau jedoch klar, dass sie Englisch auf sehr hohem Niveau beherrschen muss, wenn sie sich beruflich weiterentwickeln will. Deshalb verwies die Beraterin Antonia ans Rote Kreuz, welches Englischkurse für Fortgeschrittene anbietet.

Die junge Frau hat sich vorgenommen, ihr Berufsprofil durch lebenslanges Lernen immer weiter zu verbessern. Ihr nächster Traum ist ein Eigenheim für sich und ihre beiden kleinen Kinder.

 *Name geändert

Text: Caritas Griechenland, überarbeitet von Caritas Schweiz
Bild: Die Berufsberaterin der Caritas bei der Arbeit. Die Klientin im Gespräch ist nicht Antonia.  © Caritas Griechenland

 

Teilen Sie diesen Beitrag

Ersatzinhalte

 
Ersatzinhalt-Startseite-Standard-DE
 
 

Caritas Schweiz
Adligenswilerstrasse 15
Postfach
CH-6002 Luzern

 

PC 60-7000-4
IBAN CH69 0900 0000 6000 7000 4
Spenden können bei den Steuern in Abzug gebracht werden.

 

Spenden­beratung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne persönlich. 

MEHR