Navigation mit Access Keys

 

Das ist Krieg

M. möchte seinen Namen nicht nennen. M. möchte nicht fotografiert werden. Und M. spielt bei unserer Begegnung eigentlich auch gar keine Rolle. Er erzählt.

Vor einem Jahr kam die Familie aus Homs nach Jordanien. Drei erwachsene Geschwister, die Eltern und die Grossmutter. Bis zur Grenze ging‘s auf Schleichwegen mit einem Auto. Dann zu Fuss weiter. Jeder trug ein kleines Bündel bei sich, darin die allerwichtigsten Sachen.  Nur M. nicht, denn er trug die Grossmutter auf dem Rücken über die Grenze. Fast 20 Kilometer weit. 100 Jahre hat sie in Syrien gelebt. Sterben muss sie in der Fremde. Das ist Krieg.

Text: Livia Leykauf-Rota ist Mitarbeiterin von Caritas Schweiz und war in den letzten Tagen in Jordanien unterwegs. / Bild: Sam Tarling

 

Teilen Sie diesen Beitrag

Ersatzinhalte