Migrationsprojekte

Menschen auf der Flucht schützen

Millionen von Menschen befinden sich weltweit auf der Flucht. Im Jahr 2020 waren es 82,4 Millionen, davon sind 48 Millionen innerhalb des eigenen Landes vertrieben worden. Sie fliehen vor Krieg, Hunger, Dürre, Verfolgung und erhoffen sich ein besseres Leben. Oft sind auch hohe Arbeitslosigkeit oder fehlender Zugang zu Bildung der Grund für die Migration. Seit dem Ausbruch des Ukrainekrieges hat sich die Zahl der Flüchtenden und intern Vertriebenen nochmals massiv erhöht. Auf den Flucht- und Migrationsrouten sind diese Menschen unzähligen Gefahren ausgesetzt. Caritas unterstützt Frauen, Männer und Kinder in ihrem Heimatland und unterwegs: Trinkwasser und Nahrungsmittel helfen ihnen zu überleben, einfache Infrastruktur bietet Hygiene und Schutz. 

 
 
Ersatzinhalt-Startseite-Standard-DE
 
 

Caritas Schweiz
Adligenswilerstrasse 15
Postfach
CH-6002 Luzern

 

IBAN CH69 0900 0000 6000 7000 4
Spenden können bei den Steuern in Abzug gebracht werden.

 

Spenden­beratung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne persönlich. 

MEHR