Hungerprojekte

Mit fairen Preisen gegen den Hunger

Hunger ist in vielen Ländern weiterhin traurige Realität. 820 Millionen Menschen weltweit sind unterernährt. Die Hälfte von ihnen lebt in Asien, ein Drittel in Afrika. Über ein Drittel der Weltbevölkerung verdient ihren Lebensunterhalt mit Landwirtschaft auf Kleinbetrieben von weniger als zwei Hektaren. Mangelnder Zugang zu Wasser, zu Verkehrs- und Marktdienstleistungen boykottieren ihre Anstrengungen, ihre Existenz zu sichern. Die Klimaerwärmung lässt die Regenfälle zu Fluten anwachsen und die Dürreperioden bedrohlich lang werden. Caritas Schweiz unterstützt die Bäuerinnen und Bauern darin, nachhaltig anzubauen und die Ressourcen schonend zu nutzen. Sie hilft die Bodenfruchtbarkeit zu verbessern und beschafft resistentes Saatgut. Durch Schulungen erhöht sie die Qualität der Produkte, professionalisiert die Vermarktung und verhilft den Bauern somit zu fairen Preisen. 

 
 
«30 Gelegenheiten zu helfen»
 
Ersatzinhalt-Startseite-Standard-DE
 
 

Caritas Schweiz
Adligenswilerstrasse 15
Postfach
CH-6002 Luzern

 

PC 60-7000-4
IBAN CH69 0900 0000 6000 7000 4
Spenden können bei den Steuern in Abzug gebracht werden.

 

Spenden­beratung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne persönlich. 

MEHR