Hilfe für Flüchtlinge in Syrien

Hilfe für Flüchtlinge in Syrien

Fast 10 Millionen Menschen aus Syrien sind auf der Flucht, rund die Hälfte davon sind Kinder. Caritas Schweiz leistet Nothilfe in einem Umfang von rund 9 Millionen Franken, unter anderem im Libanon, in Jordanien und im Nordirak.

Spenden Sie hier

Ja, ich möchte Caritas bei diesem Projekt unterstützen und spende

World map + -

Slides

Armut bekämpfen, nicht die Armen

Armut bekämpfen, nicht die Armen

16.12.2014 - Rund 20 Organisationen aus dem Bereich des Sozialen haben eine Erklärung zur Sozialhilfe und zur Armutsbekämpfung formuliert. Sie treten darin für ein so genanntes soziales Existenzminimum ein. Hintergrund der Erklärung bildet die gegenwärtige politische Debatte um die Sozialhilfe. Zu den Unterzeichnern der Erklärung gehören unter ...

Berufsbildungszentrum in Battambang

Berufsbildungszentrum in Battambang

15.12.2014 - Caritas Schweiz eröffnete in Battambang, Kambodscha ein Berufsbildungszentrum für Mädchen und junge Frauen, die Opfer von Missbrauch und Menschenhandel wurden. Die Betroffenen werden damit einerseits vor der weiteren Ausbeutung geschützt und erhalten andererseits Alternativen zur unsicheren Arbeitsmigration.

Verschärfte Regeln bei Expresskrediten

Verschärfte Regeln bei Expresskrediten

10.12.2014 - Caritas Schweiz begrüsst, dass der Nationalrat die gesetzlichen Regeln für Expresskredite verschärft hat, indem er diese nur noch bis zu einer Laufzeit von drei Monaten erlaubt. Aufgrund ihrer Erfahrung in der Schuldenberatung warnt Caritas schon länger vor den negativen Auswirkungen von Expresskrediten. 

Schutz der Menschenrechte

Schutz der Menschenrechte

10.12.2014 - Vor 40 Jahren ratifizierte die Schweiz die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK). Durch rechtspopulistische Angriffe ist die Einhaltung der Grundrechte in der Schweiz in Gefahr. Caritas Schweiz ist besorgt über diese gefährliche Entwicklung.

Nothilfe auf den Philippinen

Nothilfe auf den Philippinen

09.12.2014 - Das Ausmass der Zerstörungen durch den Taifun Hagupit auf den Philippinen ist noch nicht ersichtlich. Doch schon jetzt kann gesagt werden, dass die Auswirkungen geringer sind, als im Vorfeld erwartet. Das Caritas-Netzwerk ist vor Ort.  

Taifun Hagupit wütet auf den Philippinen

Taifun Hagupit wütet auf den Philippinen

06.12.2014 - Ein Jahr nach dem verheerenden Taifun Haiyan sind die Philippinen derzeit von einer neuen Katastrophe betroffen. Der Taifun Hagapit ist am Samstag auf der Insel Samar mit Windgeschwindigkeiten von 200 Kilometer pro Stunde auf Land getroffen. Weit über eine halbe Million Menschen sind in Notunterkünfte evakuiert ...

Caritas leistet Winterhilfe im Irak

Caritas leistet Winterhilfe im Irak

04.12.2014 - Die islamische Terrormiliz IS hat im Nordirak rund zwei Millionen Menschen vertrieben. Viele gehören Minderheiten wie Jesiden, Schiiten und Christen an. Die Behörden der autonomen Region Nordirak sind überfordert. Ausserdem steht der Winter mit Temperaturstürzen und Schneefällen bevor. Caritas hat deshalb ein Nothilfe-Programm in der ...

Internationaler Tag des Ehrenamtes

Internationaler Tag des Ehrenamtes

03.12.2014 - Vor dem Hintergrund des zunehmenden Abbaus von Sozialleistungen wird der Ruf nach mehr Freiwilligenarbeit lauter. Caritas Schweiz kann in ihrer täglichen Arbeit auf die Unterstützung von rund 4800 Freiwilligen zählen. Am 5. Dezember ist Internationaler Tag des Ehrenamtes.

youngCaritas-Award 2014 verliehen

youngCaritas-Award 2014 verliehen

28.11.2014 - youngCaritas zeichnet jährlich die besten Projekte von jungen Menschen aus, die sich mit Kreativität und hohem persönlichen Einsatz für eine gerechtere Welt engagieren. Die diesjährigen Gewinner und Gewinnerinnen des youngCaritas-Awards heissen Alena Knörr, Evelyne Frei, Daniel Locher und Markus Hubacher. Die vier Schülerinnen und Schüler ...

weitere Artikel anzeigen